Search Engine Katalog für Esoterik, Naturheilkunde, Medizin & Psychologie

FDSE deutsche Hilfe | englische Hilfe



[ Hilfe: Inhaltsverzeichnis ]
   
Das Anpassen von strings.txt  
     
 

Die meisten Textausgaben sind in der Datei searchdata/templates /Englisch/strings.txt oder in ähnlichen sprachspezifische Dateien gespeichert.

Diese werden durch einen Strings wie "Documents $s1-$s2 of $s3 displayed" eingeschlossen.

Jeder kann diese Datei manuell editieren.

Die einzelnen Strings werden durch Zeilenumbrüche getrennt so das Herausgeber sich vergewissern müssen das diese vorhanden sind. Für beste Ergebnisse sollten Windows Benutzer einen Texteditor wie Textpad mit sichtbaren Zeilennummern verwenden. Beim sichern vergewissern Sie sich das "word wrap" ausgeschaltet ist damit fügen einige Programme Zeilenpausen (wrapping points) ein.

Upgrading

Jedes Mal wenn eine neue Version von FDSE freigegeben wird, wird das Script searchmods/powerusr/lang.pl verwendet um dir Datei string.txt umzustukturieren und zu optimieren.

Strings die nicht mehr verwendet werden, werden entfernt und schwer zu gebrauchende Strings werden in Richtung des Anfangs der Datei bewegt. Als ein Ergebnis ändert sich die Datei mit jeder FDSE Freigabe.

Um FDSE zu einer neuen Version zu verbessern, ist es notwendig die strings.txt Dateien völlig durch neue Versionen zu ersetzen. Dann öffnen Sie die Datei durchsuchen Sie nach den Strings die Sie zuvor angepaßt hatten und passen diese wieder an.

In FDSE Version R2.0.0.0037 und älter wurden Strings verwendet wie anonyme "% s" Variable.

In Version R2.0.0.0038 und neuer "$ s1" und "$ s2" Variable die die Wiederholung und das Anordnen von Variablen während Übersetzung und Anpassung berücksichtigen.

Wie von FDSE Version R2.0.0.0040 sind alle Strings global gespeichert @str mit $ str [2] dem Text der 2. Zeile der Datei entsprechend.

Auf sie kann direkt verwiesen werden oder diese Strings können von den Unterroutinen angerufen werden &pstr, &ppstr, und &pppstr. Wenn eine Suche ausgeführt wird hat das Script Zugang zu den ersten 80 Strings. Wenn ein Besucher eine Seite hinzufügt und es dann eine Verwaltungaktion ausgelöst wird sind alle Strings verfügbar.

Die Unterroutinen werden für variable Interpolation verwendet.

Zum Beispiel $str[15] = 'Documents $s1-$s2 of $s3 displayed' von der 15. Zeile von strings.txt.

Um diese String zu formatieren, rufen Sie:

print &pstr( 15, 1, 10, 100 );
"Documents 1-10 of 100 displayed"

Das erste Argument ist der Stringindex und die übrigen Argumente sind benannte variable Werte.

 
  Unterroutinen:  
  &pstr - gibt den analysierten syntaktisch String zurück.  
  &ppstr - druckt den analysierten syntaktisch auszugebende String.  
  &pppstr - druckt den analysierten syntaktisch auszugebenden String in einem HTML Tag  
     
Übersetzung Esoterik-web.net der Katalog für Esoterik, Naturheilkund, Medizin & Psychologie
spirit2you.de spirittoyou.de spirit2you.at spirittoyou.ch Lebensberatung24.de Bannernetz2000.de FDSE.eu Suchmaschine, Katalog, Fluid Dynamic Search Engine thue.de Reiki Meister Lehrer natur-fee.de - Mueritz Seminare Seminar - Feriendorf eso4you.de Domainreseller Domain Registration Robot ab 12 Domain