Search Engine Katalog für Esoterik, Naturheilkunde, Medizin & Psychologie

FDSE deutsche Hilfe | englische Hilfe



[ Hilfe: Inhaltsverzeichnis ]
   
Wie Sie die Suche schneller machen können  
     
 

Suchzeit ist zu der Anzahl der zu durchsuchenden Aufzeichnungen, der Größe jeder Aufzeichnung und mit der Anzahl der Fragen proportional.

Das Suchen kann schneller gemacht werden:

  1. Die Gesamtzahl von Aufzeichnungen reduzieren
  2. Das Reduzieren der Aufzeichnungsgröße
  3. Das Reduzieren der Anzahl von Fragen gegen jede Aufzeichnung
  4. Wachsende Größe des Ergebnisses setzte
  5. Reduzieren Sie zu indizierende Schreiben

1. Das Reduzieren der Gesamtzahl von Aufzeichnungen

Dies schließt das Entfernen von Duplikateten und irrelevanten Einträgen in erster Linie ein.

Eine gute Art dieses zu tun sollte den "Überprüfung" Befehl und dann den "Delete" Befehl auf unneeded Aufzeichnungen verwenden.

Duplikate scheinen oft durch default docs verursacht und überflüssigen hostnamen - mögen "http://xav.com/" und "http://xav.com/index.html" und "http://www.xav.com/" konnten alle gesondert indiziert werden obwohl sie dieselbe Datei sind. FDSE verhindert innerlich wörtliche Duplikate, aber nur auf einer pro Realm Basis.

Wenn gemeinsame Muster unter den Duplikaten erscheinen, können Sie eine Filterregel schreiben um sie zu vermeiden.

Zum Beispiel eine Filterregel "default Namen ausschließen". Damit wird jede URL geleugnet mit "index.html | index.shtml | index.cgi | default.htm" endet.

Solange es diese Regel gibt verbindet es beide " xav.com/" und "xav.com/index.html" zu einem Dokument. Diese Filterregel schließt nichts aus das nicht schon anwesend im Index ist.

2. Das Reduzieren der Aufzeichnungsgröße

Eine große Liste "Wörter ignorieren" ist eine gute Art, Aufzeichnungsgröße zu reduzieren. Die Liste ist in neuen Freigaben gewachsen. Sie können unter "allgemeinen Einstellungen" überprüfen, sich zu vergewissern, daß Sie den empfohlenen Verzug verwenden.

Außerdem sollten Sie die Einstellungen prüfen

"User Interface " = > "General Settings", = > "Max CharDateire: 0* "Einstellungen.

Sie können reduzieren "Max CharDatei: Text "von 64000 bis 4000 und auf diese Art werden nur die ersten 4000 Byte Text auf eine Seite für das Suchen verwendet. Wenn Ihre durchschnittliche Seitengröße 8 kb Text ist dann verdoppelt dies die Geschwindigkeit beim Suchen wirksam. In vielen Fällen werden die relevantesten Schlüsselwörter sowieso am Anfang des Dokuments verwendet und so erleidet Suchgenauigkeit keinen Schaden.

Nach dem Vornehmen von Änderungen müssen Sie den Index wiederaufbauen.

3. Das Reduzieren der Anzahl von Fragen gegen jede Aufzeichnung

FDSE führt im allgemeinen pro Suchausdruck eine Frage pro Aufzeichnung aus. In einigen Fällen leistet es weniger in ein bißchen inspiziert mehr.

Der Suchalgorithmus wird optimiert um Fragen nicht auszuführen wenn ein verbotener Ausdruck anwesend ist oder wenn ein erforderliche Ausdruck nicht vorhanden ist.

Die Suchbedingungen entfernt pre Prozessor jedes "ignorierte Wort" aus dem Suchbegriff. Eine Suche "was ist das Kapitol von Iowa ? "ignoriert" was ist von" und sucht zu den übrigen zwei Bedingungen, "Kapitol" und "Iowa".

Auf diese Art der Verzug ignorieren Wortsatz würde die Fragen pro Aufzeichnung um zwei Drittel reduzieren. Ausdehnen des zu ignorieren Wortaufgebot ist eine gute Art das Suchen zu beschleunigen.

Wenn einige die "Multiplikatoren : Beschreibung | Schlüsselwort | usw. ungleich Null sind führt FDSE pro Suchausdruck zusätzliche Fragen pro Aufzeichnung aus um zu sehen ob der Ausdruck in Spezialgebieten erscheint und wenn sie es tun wird die Relevanzrangfolge um den entsprechenden Betrag gesteigert. Während dies die Nützlichkeit von den Ergebnissen steigert macht es den Suchprozeß viel mehr langsamer also lassen Sie dieser Werte auf 0 so ist es gut für die Leistung.

Die Einstellung "zeigen Beispiele: Ermöglichen "verursacht durchzuführende zusätzliche Fragen. Das anzeigen wo im Dokument der Suchausdruck herausgefunden wurde. Diese Kontextanzeigen verbessern die Nützlichkeit von Ergebnissen, aber die Kosten von zusätzlichen Fragen verlangsamen das System. Dieses Merkmal auszuschalten erlaubt FDSE, den Suchalgorithmus zu optimieren.

4. Wachsende Größe des Ergebnisses

Jedes Mal wenn eine Suche ausgeführt ist befragt FDSE alle Aufzeichnungen und entwickelt eine relevanzsortierte Liste von Ergebnissen. Dann wenn der Benutzer Ergebnisse 1-10 will sorgt FDSE dafür das Scheibe des Ergebnisses aufstellte. Wenn der Benutzer Ergebnisse 11-20 will liefert FDSE diese Seite. Wenn ein Benutzer die Ergebnisse 1-10 betrachtet und macht weiter um die Ergebnisse 11-20 zu sehen wird an einer Marke weitergearbeitet und eine neue Suchanfrage gestellt.

Durch Steigern der "Treffer pro Seite" von 10 auf 25 oder so hat jeder Benutzer weniger "weiter" Treffer und die allgemeine Ressourcenverwendung wird niedriger sein. Die Kosten um 25 Ergebnisse zurückzugeben statt 10 sind gerade die die zusatzlichen Seiten mit anzuzeigen im Gegensatz zu einer neuen Suchanfrage.

5. Reduzieren Sie zu indizierende Schreiben

Wenn FDSE die Indexakte aktualisiert stellt es eine exclusive Sperre an der Akte, um andere Prozesse daran zu lesen zu hindern. Prozeß gelesene alle betreten eine Schlafschleife, um darauf zu warten das die aktualisierung der Indexakte beendet ist. Sie warten bis zu 30 Sekunden. Sobald die Aktualisierung vollständig ist fahren die anderen Prosesse mit Ihrer Arbeit fort.

Indizieren Sie Aktualisierungszeit ist normalerweise eine lineare Größe der Indexakte. Für Indexakten in den 10 von Megabytes kann die Aktualisierungszeit in die 10 von Sekunden gehen.

Auf beschäftigten Web-Sites mit mehrfachen gleichzeitigen Benutzern und großen Indexakten kann sich ein großer Engpaß entwickeln jedes Mal wenn eine Aktualisierung auftritt. Die Häufigkeit von Aktualisierungen auf diese Art zu reduzieren ist kritisch. Auf belebten Standorten bewirken anonymen Besuchern ihre eigenen URL hinzuzufügen ohne auf Ihr Einverständnis zu warten daß die Indexakte unter einem fast konstanten Schreibschloß ist und das Suchen braucht eine sehr lange Zeit. Eine bessere Lösung soll vielleicht ermöglichen das "Einverständnis erfordern" für alle anonymen Additionen und dann periodisch gerade alle Additionen genehmigen, einmal pro Stunde oder einmal pro Abend. Wenn "Einverständnis zu erfordern" aktiviert ist sind die neuen Additionen an eine Aushilfssekretärinnenakte angehängt und verriegeln den Index nicht.

Sehen Sie auch: Crawler und Index entfernt installieren

 
 
Übersetzung Esoterik-web.net der Katalog für Esoterik, Naturheilkund, Medizin & Psychologie
spirit2you.de spirittoyou.de spirit2you.at spirittoyou.ch Lebensberatung24.de Bannernetz2000.de FDSE.eu Suchmaschine, Katalog, Fluid Dynamic Search Engine thue.de Reiki Meister Lehrer natur-fee.de - Mueritz Seminare Seminar - Feriendorf eso4you.de Domainreseller Domain Registration Robot ab 12 Domain